The Savants fanden sich im Dezember 2004. Seither haben sich die vier Jungs aus Tübingen aus ihrer Probehöhle hinaufgespielt in die sonnigen Gefilde von bereits über 40 Bühnen. Diese teilten sie immer wieder, großzügig und neidlos wie sie sind, mit anderen Punkrocksportlern wie ANTI NOWHERE LEAGUE, RUBBERSLIME, LOIKAEMIE, LOKALMATADORE, CHEFDENKER, und BETONTOD. Wer The Savants live erlebt hat weiß: Punk’s more alive than ever. Anleihen aus sämtlichen Spielarten des Punk, sowie Hardcore, Metal, Folk, Ska und Klassischer Musik werden gekonnt vereint zu einer explosiven Mischung aus ausgefeilten Harmonien und purer Energie. Das Resultat: Mitgesang und wilder Pogo bis die Wände wackeln. Nachdem sie bis dato mit Beiträgen auf nicht weniger als fünf Samplern vertreten waren, machten sich The Savants 2007 an die Arbeit und nahmen ihre erste „richtige“ CD „Razzmatazz“ in Eigenregie auf, welche durchweg hoch gelobt wurde, sowohl von einschlägigen Fanzines (OX, Pankerknacker) als auch von der Lokalpresse (Schwäbisches Tagblatt).

www.the-savants.de

© 2020 www.wuschelfilms.de