Bäll ist eine verruchte junge Frau, die einen Ausweg aus ihrem öden Alltag sucht. Dabei gerät sie in die Fänge des homosexuellen Bieschds, das hinter dem verwunschenen Wald lebt. Mit der Zeit entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden, wäre da nicht der Zuhälter Guschdon, der andere Pläne mit Bäll hat. Als jedoch ungeahnte Gefühle aufkommen, nimmt die Geschichte eine dramatische Wendung…
© 2020 www.wuschelfilms.de